Gütesiegel-Auszeichnung

Die Pisten, Loipen und Rodelbahnen in Tirol unterliegen strenger Sicherheitskontrollen und unterliegen der Prüfung durch die Tiroler Landesregierung.

Werden alle Kriterien und Sicherheitsstandards erfüllt darf man sich über ein "Gütesiegel" freuen.

Das Gütesiegel zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen Österreichs für Skigebiete und steht für höchste Sicherheit und Qualität im Wintersport.

Die Tiroler Zugspitz Arena wurde gleich mit mehreren Angeboten mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Wobei die Gütesiegel für Naturrodelbahnen eine Gültigkeit von 5 Jahren aufweisen und die Gütesiegel für Skipisten und Loipen jeweils 3 Jahre.

Wir gratulieren den Skigebieten und danken den Mitarbeitern, die sich immer sehr bemühen um die besten Bedinungen zu schaffen.

Folgende Skigebiet tragen die Auszeichnung "Pisten Gütesiegel":

  • Skigebiet Ehrwalder Alm
  • Skigebiet Biberwier Marienberg
  • Skigebiet Lermoos Grubigstein

Das "Rodelbahn Gütesiegel" haben erhalten, die

  • Naturrodelbahnen Egghof Bärenritt Berwang
  • Naturrodelbahn Lermoos

Viel Spaß in der Wintersportregion Tiroler Zugspitz Arena!

© Gütesiegel: Tiroler Landesregierung

 

Termine:
Skigebiete und Rodelbahnen
  • skigebiet-ehrwalder-alm-guetesiegel.jpg
  • lermoos-grubigstein-guetesiegel.jpg
  • biberwier-marienberg-guetesiegel.jpg

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Absagen möglich.