Zwei Großprojekte in der Zugspitz Arena

In der Tiroler Zugspitz Arena wieder kräftig investiert und so sind derzeit zwei Großprojekte im Bau.

1) Erneuerung Skigebietsteil Thaneller in Berwang
Wie immer gehen solchen Vorhaben mehrjährige Planungen voraus, doch seit mehreren Monaten wird nun kräftig gebaut. Das gesamte Projekt wird in drei Abschnitte geteilt, wobei bis Dezember 2019 der erste Bauabschnitt "Obere Kahrbahn I" fertiggestellt werden soll. Das Skigebiet in Berwang wird damit mit der neuen "Oberen Kahrbahn I"  um eine 10er-Gondelbahn mit einer Förderleistung von 2.400 Personen pro Stunde, sowie um eine neue Mittelstation erweitert werden.

In den Jahren 2021/2022 stehen dann der Bau der "Oberen Kahrbahn II" am Plan. Diese wird von der diesjährig neu errichteten Mittelstation in Zukunft weiter hinaufführen, als die bisherhige Bahn. Weiters sollen zwei neue Pisten gebaut werden.
Der dritte Bauabschnitt soll einen neuen 6er-Sessellift von der Talstation Thanellerkarlift bis zur Mittelstation Obere Kahrbahn beinhalten, sowie den Bau eines neuen Bergrestaurants.

Es tut sich in den nächsten Jahren also einiges in Berwang und derem Skigebiet.

2) Fast alles NEU im Zugspitz Resort Ehrwald
Sie werden das gewohnte und derzeit geschlossene 4-Sterne-Hotel Zugspitz Resort an der Talstation der Zugspitzbahn in Zukunft nicht wieder erkennen. Schon im Frühjahr sind die Baumaschinen angerollt und über den gesamten Sommer wurde fleißig gearbeitet. Im Dezember 2019 soll dann das NEUE und moderne 4-Sterne-Urlaubsresort mit 47 neuen Zimmern und Suiten, neuen Junior Suiten, Familiensuiten und Rooftop-Rooms eröffnet werden. Wir sind schon sehr gespannt!

(Bilder: © Zugspitz-Resort Ehrwald)

Termine:
Bis Dezember 2019
  • zugspitzresort-neubau-familienresort-ehrwald-tirol.jpg
  • zugspitzresort-neubau-rezeption-ehrwald-tirol.jpg
  • zugspitzresort-lounge-bar-ehrwald-tirol.jpg

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Absagen möglich.