Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

Leading Family Hotel & Resort Alpenrose
  • 2b9b1e606ef5108a166591707b14edd7.JPG
  • 33eb5647332ed636bd5ae6f05afafeb3.JPG
  • 7fc5abd82dfa3e05d4cccee9a5cd7d51.JPG
  • d92b680e18cecfcf7de9ac4bb73be9e6.JPG
  • 0d7ebf05e9d06533de600a1696fe76da.JPG

Beschreibung

Familienurlaub auf höchstem Niveau

„Herzlich willkommen“, sagt Hausmaskottchen Fridolin Fuchs. Und augenblicklich beginnt eine Reise in ein grenzenloses Spiel- und Spaßparadies, das Kinder und Jugendliche gleichermaßen bezaubert.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel wartet mit Luxus für den Nachwuchs auf: Auf etwa 5000 m² im Außenbereich erstrecken sich zum Beispiel ein Bootepool, ein Bobbycar-Parcours, eine Kletterwand und ein Abenteuerspielplatz, der selbst ältere Harry-Potter-Fans ins Staunen versetzt. Im Hotel sind mehr als 2000 m² dem Vergnügen der Kinder gewidmet, etwa für Betreuungsräume, die je nach Altersgruppe eingerichtet sind. Zudem sorgen ein Kino und Theater, die Turnhalle, die riesige Softplayanlage, Indoor-Gokarts und eine Riesenrutsche über fünf Etagen für gute Stimmung. Im Piratenland mit echtem Sandstrand und in der Wasserwunderwelt mit Indoor-, Outdoor- und Solepool vergessen selbst Mini-Meuterer das Meutern. 20 ausgebildete Kindergartenpädagog(inn)en bescheren den kleinen Gästen spannende Momente und gewährleisten zudem eine sorgfältige Aufsicht - in vier altersgerechten Kategorien:

Mini-Club, Maxi-Club, Teenie-Club (für 3–16-jährige Kinder) an sieben Tagen die Woche (90 Stunden) und
Babybetreuung im Baby-Club (für 0–3-jährige Kinder) an sechs Tagen die Woche (80 Stunden).

Die optimale Fürsorge gibt den Eltern die Möglichkeit, etwas „Zeit zu Zweit“ zu genießen. Im 750 m² großen Spa-Bereich, in der Saunalandschaft mit sechs Saunen, im modernen Fitnessraum, bei Indoorgolf und einem abwechslungsreichen Fitnessprogramm erleben sie erholsame Ferientage. In 97 luxuriösen Zimmern – darunter 15 Wellnessfamiliensuiten mit bis zu 195 m² - findet die ganze Familie jede Menge Platz.

Die All In Verwöhnpension sorgt für kulinarische Genüsse: Ganze 40 Meter misst das Frühstücksbuffet; eine bunte Schmankerlauswahl zu Mittag und ein Kuchen- und Jausenbuffet am Nachmittag runden das Angebot ab, während abends ein Gourmetmenü serviert wird. Kleinen Feinschmeckern steht ein Kinderspeisesaal im Rittersaaldesign zur Verfügung.

Auf eine Urlaubscheckliste können Gäste getrost verzichten. Denn wer „Rundum-sorglos-Ferien“ in der Alpenrose verbringt, kann darauf vertrauen, dass alles da ist, was Eltern mit Kindern im Urlaub unbedingt brauchen: ein Babyphon, ein Flaschenwärmer, ein Sterilisator, ein Gitterbett, ein Hochstuhl, ein Liegekinderwagen, Buggys, Rückentragen, Wippen, Lätzchen, Wickelauflagen und Babybadewannen.

Die Auszeichnung der Alpenrose als HolidayCheck TopHotel 2012 steht für Familienurlaub der Extraklasse.