Heiterwang am See

» Alle Unterkünfte in Heiterwang anzeigen

Heiterwang ist einer von acht Orten der Zugspitzarena und wird geprägt vom Heiterwanger See mit angrenzendem Plansee. Wenn Sie von Deutschland über die A7 anreisen, ist dies das Tor zur Zugspitz Arena. Für alle, die auf der Durchreise über den Fernpaß bestimmt schon oft über die Umfahrung Heiterwang in den Süden gefahren sind, eine Abfahrt mit Pause am Heiterwangersee, lohnt sich auf alle Fälle!

Ferienspass in Heiterwang

Der Heiterwanger See ist sicherlich das Vorzeigeobjekt und Lieblingsausflugsgebiet in Heiterwang. Wandern um den See, Entspannen, Biken oder eine Bootsfahrt mit dem Linienschiff, das sind die Vorteile, die der Heiterwangersee seinen Urlaubsgästen bietet. Die Schönheit verbunden mit dem Fischreichtum des Sees wusste schon Kaiser Maximilian I. zu schätzen. Als passionierte Fischer und Jäger hielt er sich oft am Heiterwanger See auf.

Nicht weit von Heiterwang ist auch die neue spektakuläre highline179, die weltweit längste Hängebrücke im Tibet Style, als Verbindungsglied des Fort Claudia mit der Burgenwelt Ehrenberg anzutreffen.

Im Winter hat der Ferienort ein umfangreiches Angebot zu bieten. Natürlich Rodeln, Skilaufen am Karlift und den umliegenden Skigebieten der Zugspitz Arena, sowie vor allem Schneeschuwandern, Langlaufen und Winterwandern am See.